Bergpfade durch die Cevennen (8 Std) _ Nr.2

« Reisen bedeutet, herauszufinden, dass alle Unrecht haben mit dem, was sie über andere Länder denken.»

ALDOUS HUXLEY

Die Cevennen sind der südliche Ausläufer des französischen Zentralmassivs. Der Mont Lozère ist mit seinen 1699 Metern der höchste Gipfel. In den 70ger Jahren wurde der Nationalpark der Cevennen gegründet und die UNESCO hat sie 2011 zum Weltnaturerbe erklärt.

 

480760

Clear dates

Zahlungsart
  • Kreditkarte (100% auf der Website mit sofortiger Sperrung des Datums)
  • Überweisung + Bargeld (Buchung per E-Mail mit Sperrung des Datums nach Eingang der Überweisung von 30% des Betrags).
Sprachen
Deutsch / Französisch / Englisch
Begleitende Maßnahmen
mindestens 1 Erwachsener
Im Preis enthalten sind

Abfahrt ab Uzès (10 km rundherum):

Mit meinen Oldtimer geht es in die erfrischenden Cevennen, nach Anduze. Gerne halten wir in einer der berühmten Töpfereien von Anduze, wo große Vasen hergestellt werden.

In Anduze, kurzer Halt, um die kleine Stadt zu besichtigen. Anschließend fahren wir entlang der legendären Dampfeisenbahn bis nach Saint-Jean-du-Gard oder Möglichkeiten den Dampfzug von Anduze nach Saint-Jean zu nehmen – Einfachfahrt.

Ich kann Ihnen das Museum der Täler der Cevennen bestens empfehlen, dort werden Sie entdecken, wie man früher gelebt und gearbeitet hat. Eine Besonderheit dieser Gegend ist zum Beispiel die Seidenraupenzucht. Das Museum stellt auch sehr gut dar, wie Religionskriege zwischen Anhängern der evangelischen und katholischen Kirchen diese abgeschiedenen Täler langjährig geprägt haben.

Die Rückfahrt erfolgt über Berge und Täler und das Dorf Mialet. Wir könne uns auch die Zeit nehmen, in einem überwältigenden exotischen Bambus-Park, der einzigartig in Europa ist, spazieren zu gehen.

Nicht enthalten im Preis sind
Eventuelle kostenpflichtige Leistungen:

  • „Petit Train des Cévennes“ (Dampfzug) 13€/Pers.
  • Museum in Saint-Jean 8€/Pers.
  • Bambus-Park 14€/Pers.

 

Sie haben zwei Möglichkeiten zu essen:

  • ein Picknick mit lokalen Spezialitäten und Getränken für 15€ pro Person.
  • einen Tisch in einem Restaurant zwischen 20 und 30€ pro Person, plus das Mittagessen des Reiseleiters (für 20€).

 

Eine Reservierung ist unerlässlich, bitte teilen Sie mir bei der Buchung mit, was Sie bevorzugen.

Jede zusätzliche Stunde wird mit 40€ berechnet.

Vorzusehende Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und einen Fotoapparat.

Denken Sie an eine passende Kleidung (Sonnenhut, Windjacke, Sonnenbrille) und Mittel gegen Stechmücken und andere Insekten, sowie Sonnenschutz (auch im Winter)!

!

Packen Sie Ihre Badesachen ein 

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Die Touren, mit den Produzenten und Handwerkern richten sich nach der Verfügbarkeit und Jahreszeiten, meiner Partner an.

Zugänglichkeit

Meine Touren sind für alle zugänglich: Kinder, Erwachsene, Senioren und Menschen mit Behinderungen*.

Ich habe keine Sicherheitsgurte auf den Rücksitzen meiner Autos (Oldtimer). Wenn Sie eine Halterung für eine Sitzerhöhung oder ein anderes Material benötigen, wird es schwierig werden. Schreiben Sie mir bitte, was Sie brauchen.

*Bitte nutzen Sie mein Kontaktformular, um mir Ihre Bedürfnisse und Erwartungen mitzuteilen. Rollstühle und Rollatoren passen nicht in eine Ente, aber eine Alternative ist möglich – mit der Estafette (dem Kleinbus).